St. Moritz

Am 9.2.17 leutete mein Wecker um 4.15. Da ich Angst hatte zu verschlafen habe ich nicht wirklich gut geschlafen. Nach einem Kaffee für ich mit dem Auto an den Bahnhof. Der Zug nach St. Moritz fur um 5.05 (übrigens war es der erste Zug am morgen) also früh.. sehr früh.. So früh dass ich mein Handy Zuhause vergessen habe und beim Billetlösen bis Aarau brach noch die EC-Karte im Automaten. Kein guter Start.

In Aarau stieg ich dann in den Zug in dem meine Mutter schon sass. Zum Glück hatte sie ihr Handy dabei so konnte ich doch noch ein paar Fotos machen. Wir fuhren ca. 4.53h bis wir in St. Moritz ankamen. Von Chur konnten wir mit der Räthischen Bahn durch die schöne Landschaft.

Nach einem Abstecher im Steffani / Le Lapin bleu liefen wir nach St. Moritz Bad, dort zeigte mir meine Mutter wo das Restaurant Central ist (bzw war da es jetzt anders heisst). Dort hat mein Vater seine Kochlehre gemacht und so haben sie sich auch kennengelernt, da meine Mutter im Restaurant Engiadina 2 Winter serviert hat.

Ich kaufte mir im Coop noch eine Sonnenbrille. Da es ja am morgen früh war und ich nicht daran gedacht habe und es so schönes Wetter war und mich die sonne blendete.

Eigentlich wollten wir den Höhenweg Muottas Muragl nach Pontresina laufen, der ist aber im Winter geschlossen und so liefen wir von St. Moritz nach Pontresina. Wir liefen über den Zugefrorenen See durch den Wald. Leider Hatte das Handy kein Akku mehr und es gab keine Fotos auf dieser Route. Beim lej da Staz tranken wir im Restaurant ein Pfefferminztee und danach gings weiter bis Pontresina. Dort erwischten wir wieder die Bahn die uns zurück nach St. Moritz. Dort wollte ich im Kiosk nachfragen ob sie ein Ladekabel haben, da ich eine Powerbank dabei hatte aber ein falsches Kabel. Doch, er zeigte mir einen Akku denn man für 19.- inkl. 15 .- Depot ausleihen kann. Also für 4.- konnte ich das Handy wieder aufladen. Finde ich eins Super idee, denn es gab wieder Fotos!!

Da es erst 14.00 Uhr war wollten wir noch mit der Standseilbahn bis Chantarella fahren. Auf dem Weg dorthin zeigte mir meine Mutter noch wo sie gearbeitet hatte, das Gebäude steht aber nicht mehr. Es wurde durch ein neues Gebäude ersetzt. Weiter Richtung Standseilbahn, kamen wir durch die Fussgängerzone und dort sah ich auf der Bühne wie sich Arno Camenisch am einrichten für eine Lesung war. Auf dem Schild stand 16 & 17 Uhr, bis dahin wollten wir also wieder unten sein. Mit der Standseilbahn ging es dann hoch und wir liefen noch bis zum Restaurant Salastrains. Weiter geht es zu fuss nicht. Zum glück war nur Trainingstag bei der Ski WM so hatte es gar nicht mal viele Leute unterwegs was uns ein bisschen irritierte. Nach dem bewundern der schönen Aussicht und einer Einlage der Patrouille Swiss (Was ich überhaupt nicht mag) gings zu Fuss wieder runter. Über den Schellenursliweg gings wieder ins Dorf. Dann gingen wir wieder in die Fussgängerzone um dem Arno zuzuhören. Es war super! Nach einem kurzen Schwatz und einem Bretzel und Quarkini wollten wir noch am Leaning Tower vorbei um die Holzfigur zu bestaunen. Als es Zeit war gingen wir wieder Richtung Bahnhof und am Kiosk gab ich den Akku zurück und wir stiegen wieder in die Räthische Bahn. Wir fuhren im Gourmi und assen ein Chäsplättli und einen Apfelstrudel mit Vanille Sauce. Müde kam ich um 24.00 Uhr wieder Zuhause an.

IMG_5608

In der Räthischen Bahn

IMG_5612

Die Sonne ist da

IMG_5618

Infoarena Neubau Albulatunnel

IMG_5625

Palace

IMG_5701

Eisskulptur beim Palace

IMG_5703

Wie teuer die wohl sind..

IMG_5631

Das war das Central

IMG_5634
IMG_5628 IMG_5630
 IMG_5732  IMG_5629

IMG_5638

Heute

IMG_5729

Früher

IMG_5636

IMG_5639

Auf dem St. Moritzersee

IMG_5640 IMG_5637

IMG_5645

Mit der Bahn nach Chantarella

 

IMG_5656

IMG_5653

in Chantarella

IMG_5654
IMG_5652 IMG_5673
IMG_5672 IMG_5676
IMG_5680 IMG_5678
 IMG_5704

IMG_5684

Leaning Tower

 IMG_5690
 IMG_5689  IMG_5693
 IMG_5699  IMG_5700
 IMG_5695  IMG_5697
 karte  karte2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.